• Mo - Fr 7.30 - 18.00, Sa 8.30 - 12.30
  • Porschestr.1, 38465 Brome
  • 05833 - 955000

Instandsetzung

Motoren, Zylinderköpfe, Injektoren und Getriebe

Instandsetzung von Motoren, Zylinderköpfen und Injektoren

So gut wie neu

Wir bieten mit der Instandsetzung von Motorblock, Zylinderkopf, Einspritzdüsen (Injektoren für Diesel) und Getrieben (auch DSG) eine deutlich kostengünstigere Instandsetzung an.

Eine lohnende Entscheidung

Bei einem Motorschaden, defekten Injektoren oder oder einem defekten Getriebe stehen in der Regel hohe Instandsetzungskosten an. Gerade bei Fahrzeugen ab einem Alter von 4 Jahren stehen diese oft nicht im Verhältnis zum Fahrzeugwert.

Starke Partner

Wir arbeiten mit starken Partnern für Instandsetzungsarbeiten zusammen. Jeder für sich ein Experte auf seinen Gebiet. Ein Großteil unserer Partner sind lokal ansässig und ermöglichen eine schnelle Reparatur.

Fachgerechte Instandsetzung. Die kostengünstige Alternative zum Neuteil.

12 Monate Garantie auf das instandgesetzte Teil.

Vom Profi instand gesetzt. Darauf können Sie sich verlassen.

Bis zu 70% günstiger als ein Neuteil!

Zylinderkopf

Ein gerissener Zahnriemen oder einer gelängte Steuerkette verursachen einen großen Schaden am Motor. Dabei setzen die Kolben unkontrolliert auf die geöffneten Ventile auf, die dabei verbogen werden. Die Folge ist ein Kompressionsverlust.
Bei einem solchen Schaden werden neue Ventile eingesetzt und der Ventilsitz nachgearbeitet. Auch die Nockenwelle wird auf evtl. Schäden überprüft.

Motorblock

Bei einem verschlissenen und heiß gelaufenden Kolben wird bei einer Motoreninstandsetzung eine neue Laufbuchse inkl. neuer Kolben eingesetzt. Des Weiteren werden dabei gleich alle Lager auf Verschleiss geprüft und ggfs. mit ersetzt.

Das heisst das alle Verschleißpunkte an einem Motorblock erneuert werden.

Injektoren (Einspritzdüsen)

Leider beobachten wir das die heutige Kraftstoffqualität stetig schlechter wird. Der Anteil an Biokraftstoffen steigt. Beides führt zu Verkokungen an der Spitze der Einspritzdüsen, die sehr fein gearbeitet sind.
Dabei verändert sich das Spritzbild. Anstatt einen feinen Sprühnebel zu erzeugen, kommt es zur Tropfenbildung. Eine unsaubere Verbrennung ist die Folge. Startprobleme, unrunder Lauf oder ein Totalausfall sind oftmals die Symptome. Bei einem 4-Zylinder kosten neue Injektoren rund 2.500,-€ inkl. Einbau. Bei einer Instandsetzung können Sie bis zu 1.500,-€ sparen.

Getriebe

Manuelle Getriebe, Automatikgetriebe und sogar DSG-Getriebe können instand gesetzt werden. Gerade bei DSG-Getrieben bieten die Hersteller nur Austauschgetriebe an. Gerade bei Motoren mit hoher Leistung erleiden viele DSG-Getriebe einen Lagerschaden.

Unsere Instandsetzer berücksichtigen diese Problematik und ersetzen die Lager gegen widerstandsfähigere Versionen. So haben Sie nach einer Reparatur noch lange Freude an Ihrem Getriebe.